BUDO-KELLER BONLANDEN            
 

Training während der  

andauernden Corona-Pandemie 



Leider müssen wir den Trainingsbetrieb im Budo-Keller aufgrund des Corona-Lockdowns voraussichtlich bis zum 18. April 2021 einstellen. Wir bedauern diese vorübergehende Schließung sehr! Soweit Lockerungen eine frühere Öffnung für einen, wie auch immer gestalteten, Trainingsbetrieb möglich machen, informieren wir natürlich.



Wie geht es mit den Mitgliedsbeiträgen weiter? 

Wie bereits bei der letzten verordneten Schließung, ziehen wir auch diesmal für die Monate des Lockdowns, in denen kein Training möglich ist, natürlich keine Mitgliedsbeiträge ein. Die Ausnahme sind die Mitglieder, die uns kontaktiert haben und die Beiträge weiter laufen lassen möchten.



Was ist mit den geplanten Prüfungen im Karate, Kickboxen und Hapkido? 

Die für den 20. November geplante Karateprüfung musste ja leider erneut abgesagt werden. Als neuer Termin war der 5. Februar 2021 vorgesehen, der leider auch nicht gehalten werden kann. Wir haben jetzt Freitag, den 26. März 2021 und zusätzlich Freitag, den 23. Juli 2021 als mögliche Prüfungstermine festgelegt. Alle bereits erfolgten Anmeldungen behalten in jedem Fall ihre Gültigkeit für den nächsten Prüfungstermin, auch die bereits gezahlten Prüfungsgebühren. Die Jahresmarke für 2020 gilt nun für 2021. 


Die für den 27.02.2021 vorgesehene Kickboxprüfung (WKU) wird auf Samstag, den 24.04.2021 verschoben. 

Die für den 06.03.2021 geplante Hapkido-Prüfung fällt aus. Nächster Termin ist der 12.06.2021.



Für Fragen und Anregungen sind wir selbstverständlich weiterhin über info@budo-keller.de oder WhatsApp (01590/8494604) für Euch da und halten euch hier natürlich auch immer auf dem Laufenden wie es weitergeht. Und vielen, vielen Dank für die unglaubliche und nicht selbstverständliche Solidarität. Bleibt gesund!


Euer Budo-Keller-Team


 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram